1. Master Invisalign in Berlin (European Masters of Aligners)

Invisalign ist seit über 20 Jahren Marktführer bei Schienen (Aligner) Behandlungen. Als erste Praxis in Berlin haben wir 2017 die Zertifizierung als European Masters of Aligners (EUMAA) erhalten. 

Kurze Behandlungszeiten durch digitalen Vorsprung

Durch unseren digitalen Workflow können wir bei einer Behandlung kürzere und weniger Termine garantieren. Wir freuen uns zudem mittlerweile international über das BISS45 Konzept zu referieren.

No. 1 für unsichtbare Zahnspangen (WIN) in Berlin 

Lingualzahnspangen sind im Alltag nicht sichtbar und gerade für Erwachsene Patienten oft das Mittel der Wahl. Die WIN Apparatur ist die weltweit Marktführer und BISS45 No. 1 Anwender in Berlin und Top20 weltweit.

Die Animation zeigt die Situation nach 11 Monaten Behandlung mit fester Zahnspange. Ein Engstand ist medizinisch behandlungsbedürftig um einen Vorkontakt von Zähnen und damit einen falschen Biss zu vermeiden. Zusätzlich wird die Karieswahrscheinlichkeit minimiert.

Die Animation zeigt die Situation nach 9 Monaten Behandlung mit einer unsichtbaren Zahnspange (hinter den Zähnen). Ein Engstand ist medizinisch behandlungsbedürftig um einen Vorkontakt von Zähnen und damit einen falschen Biss zu vermeiden. Zusätzlich wird die Karieswahrscheinlichkeit minimiert.

Die Animation zeigt die Situation nach 18 Monaten Behandlung mit einer unsichtbaren Zahnspange (hinter den Zähnen). Ein Engstand ist medizinisch behandlungsbedürftig um einen Vorkontakt von Zähnen und damit einen falschen Biss zu vermeiden. Zusätzlich wird die Karieswahrscheinlichkeit minimiert.

Die Animation zeigt die Situation nach 18 Monaten Behandlung mit fester Keramik Zahnspange und Turbobites hinter den Oberkiefer Frontzähnen. Diese sorgen dafür einen Tiefbiss schneller zu beheben und einen Vorkontakt von Zähnen und Brackets zu vermeiden.

Im Rahmen einer Frühbehandlung wurde bei dem Patienten binnen 18 Monaten der vordere Kreuzbiss behoben um eine regelrechte Entwicklung des Ober- und Unterkiefer zu gewährleisten. Eine exakte Einstellung aller Zähne ist nicht Ziel der Behandlung.

Dr. Gebhardt ist seit 2008 Autor für diverse renommierte Fachjournale und internationaler Key Note Speaker für Kieferorthopädie.

Wir freuen uns, dass das BISS45 Konzept weltweit Anklang findet. Nach mehr als 20 Artikeln für Springer Medizin und etlichen Beiträgen für die Quintessenz Kieferorthopädie, ist Dr. Gebhardt seit einigen Jahren Editorial Board Member bei der Quintessenz und Berater für Springer Medizin. Wir sind stolz dass sich Kollegen aus der ganzen Welt in den letzten Jahren in unseren Praxen hospitiert haben und wir auf Fortbildungen und Kongressen regelmäßig von unseren Erfahrungen zu berichten. Der direkte Kontakt zu renommierten Referenten trägt direkt dazu bei die Qualität unserer Behandlungen immer weiter zu steigern.

Wir haben ein weltweites Netzwerk aus rennomierten Kollegen.

Wir versuchen durch ständigen Austausch mit Kollegen aus der ganzen Welt immer ein Maximum an Qualität für unsere Patienten bieten zu können. Es ist uns eine absolute Ehre dabei mit den renommiertesten Namen unserer Zeit auf einer Bühne stehen zu dürfen. 

 Auf den Fotos: Prof. Björn Ludwig, Dr. Richard McLaughlin, Prof. Benedikt Wilmes, Dr. John Bennett, Prof. Ravi Nanda

Mediale Aufmerksamkeit

Wir freuen uns, dass unsere Expertise auch in den Medien anklang findet und wir regelmäßig als Experten oder Testimonial angefragt werden.

Bekannt aus:

Online Terminbuchung

Bitte nutzen Sie die Online Buchung nur für neue Terminbuchungen. Für Änderungen Ihrer bestehenden Buchung nutzen Sie bitte die Kontaktoptionen aus der Bestätigungsmail.

In welcher Praxis möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Doch lieber telefonisch oder persönlich?

So erreichen Sie uns.

BISS45 CHARLOTTENBURG

BISS45 MITTE